Sonntag, 12. Oktober 2008

Ach, wie gerne würde ich...

Nix wie weg hier

Musik, Text & Arrangement: Daniel „Dän“ Dickopf
Leadgesang: Dän

Nix wie weg hier!
Komm und mach dir keine Gedanken.
Ab ins Wasser, endlich wieder Sonne tanken.
Nix wie weg hier!
Nix wie weg hier!

Klapp doch mal dein Notebook zu,
du siehst total fertig aus.
Ich glaub wir beide, ich und du und wer sonst noch will,
müssen einfach mal hier raus.

Wenn du merkst, dass dein Auge zuckt,
du bist müde und die Luft wird knapp,
dann scheiss aufs Bruttosozialprodukt,
komm wir heben ab.

Wie wär's mit blauem Himmel und mit 28 Grad im Schatten
und mit einer Zeit, wie wir sie lange nicht mehr hatten?

Nix wie weg hier!
Komm und mach dir keine Gedanken.
Ab ins Wasser, endlich wieder Sonne tanken.
Nix wie weg hier!
Komm und mach dir keine Gedanken.
Ab ins Wasser, endlich wieder Sonne tanken.
Zu Haus zähl'n sie ihre Augenringe
und prüfen irgendwelche Bilanzen,
während ich vom Sommer singe
und wir am Strand durchs Wasser tanzen.

Wir wünschen euch von hier alles Gute,
immer schön fleißig sein...
ihr kriegt auch 'ne Gedenkminute -
dann schlafen wir in der Sonne ein.

Unter strahlend blauem Himmel und bei 28 Grad im Schatten
und mit einer Luft, wie wir sie lange nicht mehr hatten

Nix wie weg hier!
Komm und mach dir keine Gedanken.
Ab ins Wasser, endlich wieder Sonne tanken.
Nix wie weg hier!
Komm und mach dir keine Gedanken.
Ab ins Wasser, endlich wieder Sonne tanken.

Keinerlei Termine, nur 'ne Überdosis Freizeit.
Und das Beste ist, dass ihr hier alle mit dabei seid.
Seasons in the sun und keinerlei Kulturprogramm...
Gitarre her und alle Mann zusamm'

Oooooooooooooooh

Nix wie weg hier!
Komm und mach dir keine Gedanken.
Ab ins Wasser, endlich wieder Sonne tanken.
Nix wie weg hier!
Komm und mach dir keine Gedanken.
Ab ins Wasser, endlich wieder Sonne tanken.

+++ Airplane +++ Island with a palm tree +++ Party +++ emoticon-0182-poolparty +++ emoticon-0157-sun +++

Kommentar veröffentlichen