Samstag, 14. Januar 2012

Lasst Euch nicht ver-apple-n!

Alles begann mit einem  iPhone…

In März wurde mein Sohn dreizehn und er bekam von uns ein iPhone.
Er fand das toll, tja… wir eigentlich nicht!

clip_image001

Ich hatte im Mai Geburtstag und bekam von meiner Frau ein iPad, womit sie mich sehr glücklich machte.

clip_image002

Meine Tochter feierte im Juli Geburtstag und sie bekam ein iPod Touch.

clip_image003

Zu Weihnachten habe ich dann meiner Frau ein "iRon" geschenkt.

clip_image004

Seitdem ist unser Verhältnis merklich abgekühlt…
Was meine Frau nun absolut nicht einsehen will, ist, dass ein iRon perfekt in unser eigenes Netzwerk integriert werden kann - zusammen mit  iWash, iCook und iClean.

Und nun ist unsere Ehe im iMer…